Follow Marina:

Review

Les Contes d’Hoffmann / Wiener Staatsoper

Marina Rebeka als bildhübsche Antonia begeistert mit ihrem sinnlichen Sopran.

Die Presse, Walter Weidringer
Dabei hätten ihn manche Damen durchaus inspirieren können – ganz besonders Antonia in Gestalt von Marina Rebeka, deren heller, mühelos schwebender Sopran schwärmerisch aufblühte.