Follow Marina:

Recordings

Verdi: La Traviata

This is an opera in three acts by Giuseppe Verdi set to an Italian libretto by Francesco Maria Piave. This DVD recording stars Marina Rebeka as Violetta Valéry, Francesco Demuro as Alfredo Germont and Thomas Hampson as his father, Giorgio Germont with the NDR Radiophilharmonie and Keri-Lynn Wilson at the podium.

Mit nicht enden wollendem Jubel und Stehenden Ovationen feierten die Zuschauer die wunderbaren Musiker und Sänger. Die NDR Radiophilharmonie spielte wieder unter der Leitung der kanadischen Dirigentin Keri-Lynn Wilson. Die Gesangsolisten zeigten ein sehr hohes Niveau. Technisch souverän und mühelos auch in den Höhen meisterten Marina Rebeka und Francesco Demuro ihre Partien als Violetta und Alfredo. Ausdrucksstark spielte und sang Marina Rebeka die Kurtisane, kraftvoll und sprühend vor Lebenslust zog sie gleich im ersten Akt mit ihrer Bühnenpräsenz die Zuschauer in den Bann. Auch Francesco Demuro verkörperte mit großer Glaubwürdigkeit die Rolle des Alfredo. Besonders zu Beginn hatte sein Werben etwas unschuldig Naives. Berührend gelang ihm das Geständnis seiner Liebe.

Eindrucksvoll auch der Auftritt von Bariton Thomas Hampson: In der klugen Gestaltung seiner Partie spürte man den erfahrenen Liedsänger. Hampson artikulierte und phrasierte nicht nur in den Arien sehr differenziert. Die frischen Stimmen des Mädchenchors Hannover unterstützt vom Johannes-Brahms-Chor Hannover und Mitgliedern des Staatsopernchors Hannover sowie die durchweg gut besetzten Nebenrollen rundeten die äußerst gelungene Aufführung ab.